Was ist Safety Types?

Safety Types ist ein Typsystem für C89 (und neuere) und C++ für Systeme, die den Anforderungen der Funktionalen Sicherheit (EN61508, ISO26262, etc.) genügen.

Safety Types definiert primitive Typen (z.B. U8, S8, U32, F32, U16*) und sichere Typen (z.B. RU8, RS8, RU32, RF32, RU16P). Außerdem sind eine Funktion für den sicheren Zustand, Makros (assertTrue, assert, assertEqual) und Konstanten für bool'sche Werte (True, False) und Konstanten mit Hamming-Abstand 4, 8 und 12 enthalten.

Alle sicheren Typen bestehen aus redundant gespeicherten Variablen, die mit Hilfe von Zugriffsmethoden gesetzt und gelesen werden können. Es können Zugriffsmethoden mit und ohne wechselseitigen Ausschluss verwendet werden. Des Weiteren existieren zwei Versionen der Zugriffsmethoden für die Verwendung von Wertparametern (Call-By-Value) und Referenzparametern (Call-By-Reference) .

Anwendungen

Safety Types kann für alle Systeme eingesetzt werden, die den Anforderungen der Funktionalen Sicherheit genügen, z.B. Bahnanwendungen, Gaswarnsysteme, Avionik, Automotive, etc.

Vorteile
Kontakt
Ihr Name*
Firma
Adresse
Postleitzahl
Ort
Land
EMail-Adresse*
Telefonnummer
Nachricht*
Die mit * markierten Felder müssen angegeben werden.